Büro PP 26, ZÜRICH, 2019
Kalkterrazzo, Lehmplatten, magnetischer Lehmputz
Ort: Zürich
Gebaut: 2019-2020
Materialien: Kalkterrazzo, Lehmputz, Lehmplatten
Partner: Ilg & Santer Architekten AG, Chabanne & Co., Hibo Holzbau Arno Labouré
Photos: LEHMAG AG

Ilg & Santer Architekten konnten Ihre Büroflächen im Zürcher Niederdorf um eine Liegenschaft erweitern. Ein denkmalgeschützter Bestand in prominenter Lage wurde behutsam mit lehmverputzten Wänden saniert. Diese sind bezüglich der künftigen Nutzung magnetisch ausgeführt um daran später Pläne zu hängen. In Anlehnung an den bestehenden Terracottaboden wurde ein farblich angepasster Kalkterrazzoboden realisiert, welcher sich mit Betonrahmen fraglos in den Bestand einfügt.